12 von 12 vom 12. Juli 2021

Als ich heute Morgen erwachte, ging mein erster Gedanke an meine Kakteen im Garten. Abends zuvor hatte ich festgestellt, dass etliche Knospen sich langsam öffneten. Da sie meistens sehr kurzlebig sind, verblühen sie bereits gegen Mittag. Somit beeile ich mich jeweils und begebe mich, noch vor meinem morgendlichen Tee, mit der Kamera bewaffnet in den Garten, um dieses Schauspiel ja nicht zu verpassen. Und siehe da, die Kaktusblüten erstrahlten in ihrer vollen Pracht um die Wette.

 

Danach schlenderte ich durch den Garten, bestaunte meine gelbe Peperoni, die roten Chili und unsere verblühten Sonnenblumen, an welchen die Vögel nun ihre reine Freude haben, und sich an den Kernen gütlich tun. Die Zeit im Garten ist für mich sehr erholsam. Die Stille am frühen Morgen, das Zwitschern der Vögel, so fühlt man sich mit der ganzen Welt im Reinen.

Plötzlich kam mir in den Sinn, dass ich noch gute Erde benötige. Also fuhr ich, kurzentschlossen, zum Gartencenter Solomou nach Nisou. Aber, wie so oft, konnte ich dort der Verführung des grossen Angebots auch nicht widerstehen, und habe spontan einige weitere Pflanzen eingekauft, wie etwa Lavendel, Salatsetzlinge, Thymiansträucher, Gardeniasträucher etc. Auch die Tomatensetzlinge sprangen mich so richtig an, und ich möchte erfahren, ob sie diesen heissen Temperaturen Stand halten. Ich habe diese nun in Töpfe gepflanzt, sodass ich sie allenfalls aus der prallen Sonne in den Schatten verschieben kann.
Naja manchmal überkommt es mich, und ich hab richtig Lust, im Garten zu arbeiten! Ein solcher Moment war definitiv der 12. Juli. Mit Pflanzen, Jäten, Erde mischen und Düngen verging der Nachmittag wie im Flug. Zwischendurch kamen noch die Gärtner für das Grobe und unser Freund Marco auf einen Kaffee.

Den Abend liessen mein Mann und ich bei einem Teller mit Melonen, Rohschinken, Salami und feinem kalten Braten, welchen mein Mann tags zuvor auf seinem Grill zubereitet hat, ausklingen.

0 | Besucher der Seite heute 1 | Blog Besuchertotal 50027
2 replies

Comments are closed.